Body Suspension

 

Suspension bezeichnet das Aufhängen einer Person an durch die Haut gepiercte Haken. Dieser Akt hat eine lange Tradition als Initiationsritual bei Indianerstämmen in Nordamerika sowie in Indien.