Transdermale Implantate

 

Transdermals bestehen aus einer meist Kleeblatt-förmigen Grundplatte und einem darauf stehenden Stab mit Innengewinde. Die Grundplatte fungiert dabei als "Anker" unter der Haut, und der Stab steht nach aussen. Auf das Gewinde können nach der Abheilung verschiedene Schmuckstücke wie Spitzen etc. aufgeschraubt werden.