Ashley Piercing

 

Das Ashley Piercing (auch Racoon Piercing) wird diagonal von außen nach innen durch das Lippenrot der Unterlippe gestochen. Eine Kugel sitzt außen auf der Unterlippe, die andere befindet sich innerhalb der Unterlippe.