Uvula-Piercing 

 

Das Uvula-Piercing wird durch das Gaumenzäpfchen im Rachen gestochen.

Das Tragen von Schmuck löst an sich keinen Würgreflex aus, jedoch kann dieser das Stechen erschweren, was mit einer speziellen um 90° gebogenen Nadel erfolgt.

Als Schmuck eignet sich hier ausschließlich ein besonders feiner Ball Closure Ring (BCR).