FORWARD HELIX PIERCING

 

 Wird das Helixpiercing oben an der “Gesichtseite” des Ohrs gestochen spricht man auch von einem “Inner Helix”, “Forward Helix” oder “Ear Head Piercing”.Der letztere Begriff stammt vom ersten dokumentierten (bekannten) Piercing an dieser Stelle und wurde von Crystal Cross an Elayne Angels Ohr gestochen. An dieser Stelle des Ohrs befindet sich übrigens auch ein Muskel, der “Musculus helicis major” – diese Platzierung kann also ebenfalls schmerzhafter sein und problematischer in der Abheilung.