Lettering

 

Der Begriff Lettering kommt aus dem Englischen und bedeutet – ganz simpel – Schriftzug. Doch so simpel wie seine Wortherkunft ist das Tätowieren solcher Schriftzüge bei weitem nicht! Daher ist es zu empfehlen, dass man sich für ein solches Tattoo einen darauf spezialisierten Tattoo Artist sucht. Denn wer sich einen Schriftzug wünscht, bei dem alle Buchstaben perfekt miteinander funktionieren, braucht jemanden, der*die sich auskennt.

 

Bei einem Lettering Tattoo ist es wichtig, dass der Schriftzug auch auf die jeweilige Körperstelle angepasst wird. Daher ist von kostenlosen Schriftarten, die man irgendwo runterladen kann, abzuraten. Denn diese wurden für eine zweidimensionale Nutzung entworfen, wohingegen der Körper natürlich dreidimensional ist.